Aktuelle Themen und Trends

Auf dieser Seite möchten wir Sie über weltweite Trends und Entwicklungen informieren, gleichzeitig aber auch Best-Practice Beispiele aus der Region vorstellen sowie einen Einblick in aktuelle Forschungstrends geben. Stöbern Sie durch die gesamten Artikel oder spezifizieren Sie die Inhalte mit Hilfe unserer Filter- und Suchfunktion.

Im Fokus
Symbolbild für einen Online-Marktplatz, das verschiedene Produktkategorien in einem Browserfenster darstellt.

Muss es immer Amazon sein? Lokale Marktplätze - Möglichkeiten, Vorteile und Herausforderungen

Marktplätze wie Amazon, Ebay, Zalando und Co. gewinnen heutzutage für den Handel zunehmend an Bedeutung. Eine Umfrage unter Händlern zeigt dabei, dass 62% der befragten Unternehmen ihre Waren bereits über Amazon verkaufen.

18.06.2020
4 Artikel

Webinare für die digitale Wirtschaft

Die Plattform iBusiness bietet neben Nachrichten, Hintergrundanalysen und Anbieterverzeichnissen regelmäßig Webinare zu diversen Themen (u.a. Marketing, E-Commerce und Social Media) an, zu denen Experten und Praktiker geladen werden. Erforderlich ist für die Teilnahme lediglich das Anlegen eines Benutzerkontos. Während eines Webinars besteht ferner die Möglichkeit zur Interaktion mit dem Referenten, um auftretende Fragen zu klären.

01.04.2020
Weltweite TrendsForschungstrends

COVID-19 und die Zukunft des Handels

Das Coronavirus sorgt derzeit für eine Ausnahmesituation in ganz Europa und hat Einfluss auf das gesamte öffentliche Leben. Gerade für Unternehmen herrscht aktuell eine Zeit der Ungewissheit über die Zukunft. Welche Möglichkeiten der stationäre Handel in der Zeit des Stillstands hat und wie das Zukunftsinstitut die Zeit nach dem Virus sieht, lesen Sie hier.

25.03.2020
Weltweite Trends

Trends im stationären Handel - allgemeine Entwicklungen

Die Reise des Kunden verändert sich im Zuge der Digitalisierung dramatisch Die fortschreitende Digitalisierung sämtlicher gesellschaftlicher Bereiche macht auch keinen Halt vor dem stationären Handel. Sie übt einen nachhaltigen Einfluss auf die Art wie Handel betrieben wird aus. Im Zuge der Digitalisierung verändert sich das Verhalten der Kunden drastisch, worauf der stationäre Handel effektiv reagieren muss, um auch künftig in einem dem Wandel unterworfenen Umfeld seine Existenz sichern zu können. Der Konsument 4.0 verlangt nach dem Store 4.0 und damit kleine und mittelständische Betriebe in der Region die Anpassung an diesen Wandel erfolgreich vollziehen können, ist es notwendig, Trends im stationären Handel frühzeitig zu erkennen, eine individuelle Strategie zu entwickeln und diese in der Folge zu implementieren.

23.03.2020